CS-Workflow

Digitale Genehmigungen für SAP-Beschaffungs-Prozesse

Viele Vorgänge in der täglichen Arbeit mit Beschaffungsanträgen sind, manuell ausgeführt, unnötig aufwendig. Scannen, zuordnen, archivieren der benötigten Unterlagen sowie  Bearbeiten und weiterleiten von eingegangenen Beschaffungsanträgen ist zeitintensiv und fehleranfällig.

Mit der CS-Workflow Lösung erweitern Sie Ihr System um zusätzliche Automatisierungsfunktionen für alle dokumentenbasierten Entscheidungs-prozesse. Standardisierte Abläufe vermeiden Fehler, sorgen für Revisionssicherheit, Transparenz und Beschleunigung bei reduziertem Aufwand.

Vorteile der elektronischen Bearbeitung von Genehmigungsprozessen:

► Beschleunigung des Genehmigungsprozesses von Investitionsartikeln

► Kein aufwendiges Suchen nach Originalen in Umlaufmappen

► Klare Kompetenzregelungen werden nachvollziehbar eingehalten

► Hohe Transparenz über den Prozessstatus dank Historien und Sichten -

alle Beteiligten sind auf dem aktuellen und gleichem Stand

► Lückenlose Protokollierung

► Minimierte Prozesskosten durch gezielte Automatisierung

► Einfaches erstellen von Aufgaben und Workflows

► Überwachung und Eskalation bei zeitkritischen Vorgängen

► Anbindung an CS-Anforderungen erforderlich