CS-SCAN

Scanneranwendungen

Häufig werden für unterschiedliche Warenwirtschaftsbereiche ungleiche Scanner-Systeme eingesetzt. Zur Lösung dieser Probleme wird Ihnen mit CS-Scan eine pragmatische Anwendung zur Verfügung gestellt.

 

Die Datenumsetzung erfolgt direkt im SAP-System, so dass Unabhängigkeit von eingesetzter Hardware erzielt und Programmieraufwand bei eventuellen Umstellungen minimiert wird. Es können sowohl Hersteller– als auch eigene Etiketten verwendet werden.

 

Über das Modul CS-Scan wird die Auswahl des gewünschten Vorgangs und die Zuordnung des Etiketts zum Material über z.B. EAN vorgenommen.

 

 

CS Scan wird in folgenden Bereichen der Krankenhauslogistik eingesetzt:

► Wareneingang, Kommissionierung, Warenausgang

► BtM-Ausgabe, Gerinnungsfaktoren

► Anforderung, Material

► Anforderung über Versorgungsassistenten mit Schrankverwaltung

► Verbrauchserfassung und Dokumentation im OP

► Handverkauf

► i.s.h.med. Kommissionierung, -Abholung, -Inventur

► i.s.h.med. Falldokumentation

► Konsignationsware

► Fallwagen


Weitere Informationen!