CS-Großhandelsmonitor 

Anbindung des Pharmagroßhandels schnell und effizient

Oft müssen Artikel, deren Stammdaten noch nicht im SAP angelegt sind, kurzfristig beim Pharma-Großhandel bestellt werden. Mit dem Großhandelsmonitor werden diese Bestellungen online abgegeben und die Rückmeldung zeitnah im SAP verarbeitet. Sind noch keine Stammdaten vorhanden, kann der Artikel über den WEB-Katalog oder im ABDATA-Katalogmonitor gesucht und mit der PZN an den Lieferanten übermittelt werden.

 

Die Anlage der Stammdaten erfolgt direkt nach dem Bestellvorgang.

Großhandelsbestellung über MSV3:

 

► zeitnahe Verfügbarkeitsprüfung

 

► Bündelung aller Bestellvorgänge in einer Anwendung

 

► umfassende Artikelsuche im Lieferantenkatalog

 

► Bestellung ohne vorherige Stammdatenanlage

 

► gesendete Artikeldaten stehen für weitere Bearbeitung zur Verfügung

    (Bsp. Stammdatenanlage im Nachgang)

 

► transparenter Bestellverlauf und Historie

 

► Bestellabwicklung mit der neuen Norm MSV3

 

 

Weitere Informationen