CS-Herstellung

Alle zur Herstellung von Rezepturen und Defekturen notwendigen Arbeitsschritte werden in einer Anwendungsoberfläche zusammen gefasst.

Durch die automatische Mengenberechnung, Verfügbarkeitsprüfung und Materialbuchung wird der manuell notwendige Aufwand um ein Vielfaches reduziert. Sämtliche Arbeitschritte sind chronologisch aufgebaut und für eine stetige Rückverfolgung konzipiert.

 

► Automatische Berechnung benötigter Materialien und Mengen

► Material-Verfügbarkeitsprüfung

► Ablauf aller Warenbewegungen im Hintergrund

► Druckfunktion für Herstellprotokolle und Etiketten hergestellter Materialien

► Herstellung von Teilmengen möglich