CS OP-Logistik

Steuerung der Logistik für den OP

Der bereichsübergreifende Prozessablauf, durch eine Kombination von i.s.h.med (oder externem OP-Programm), dem Fallwagenmonitor und der scannergestützten Kommissionierung des im OP benötigten Materials, deckt die gesamte OP-Logistik ab.

 

► OP-Planung mit Hilfe von Stücklisten

► Fallbezogene Kommissionierung mit Fallwagen

► Abwicklung von Konsignationsware

► Materialbereitstellung über Fallwagen

► Tageswagenabwicklung

► Alle Funktionen durch Scanner unterstützt

► Übersicht beim Materialfluss, Transport, Bestandsführung und Kommissionierung

► Übergreifende OP-Matrialplanung

► Fallbezogene Abrechnung und Wiederbeschaffung

► Dokumentation der Materialverbräuche während der laufenden OP

Weitere Infos hier!