CS-Connector

Stammdatenmanagement

Der CS-Connector wurde zur Anbindung von unterschiedlichen Lieferanten- katalogen an das SAP-System konzipiert, Materialkataloge sind in unterschiedlichen Formaten nutzbar (Internet, CD-ROM, Diskette, ASCII-Datei). Materialstämme werden mit den Informationen aus Katalogen bei Bedarf angelegt, ohne den aktuellen Vorgang zu verlassen.

 

Weitere Stammdaten wie Einkaufsinfosatz, Preise, Texte und Orderbuch können optional und automatisch gepflegt werden.

 

Ein automatisch ablaufender Abgleich zwischen im System hinterlegten Materialdaten und möglichen Kataloganderungen (Löschen aus Sortiment etc.) können im Batch erfolgen. Protokolldaten informieren über Änderungen.